Zweckgebundene Domains

beschränk auf ausgewiesene Gruppen/organisationen:
Gesponserte Domains (engl. sponsored top-level domain, Abk. sTLD) werden von bestimmten Unternehmen oder Organisationen vorgeschlagen, die diese Namensräume gemäß detailliert ausgearbeiteter Richtlinien betreiben und auch Kontroll- und Sanktionsrechte haben, mit denen die bestimmungsgemäße und rechtmäßige Verwendung der registrierten Namen durch die Anbieter sichergestellt werden soll. Beispielsweise ist die TLD .aero von der SITA gesponsert, die die Nutzung auf Inhalte der Luftfahrt beschränkt, oder die Nutzung von .mobi-Namen daran gebunden, dass der Website-Anbieter die Einhaltung bestimmter Richtlinien sicherstellt, die für die geräteunabhängige Nutzung von Web-Inhalten als elementar angesehen werden, so dass z. B. Mobiltelefone diese Inhalte darstellen können.

Beispiele:

  • .pro      professionals, für „qualifizierte Fachkräfte“ (einige wenige Berufsgruppen), welche sich durch „geeignete Zertifikate“ als solche ausweisen
  • .aero    aeronautics, in der Luftfahrt tätige Organisationen, Société Internationale de Télécommunications Aéronautiques
  • .asia     asia, Personen und Unternehmen, die sich innerhalb der ICANN-Region Asien/Australien/Pazifik[4] befinden (seit Oktober 2007 für jeden zugänglich)
  • .cat      catalan, katalanische Sprache und Kultur, Fundació puntCAT
  • .coop   cooperatives, Gesellschaften    Dot Cooperation LLC
  • .edu     educational, seit 2001 beschränkt auf Bildungseinrichtungen, die von einer vom Bildungsministerium der Vereinigten Staaten anerkannten Akkreditierungsagentur akkreditiert sind. Bis auf einige wenige Institutionen, die schon vorher eine .edu-Domain hatten und Bestandsschutz genießen, sind dies fast ausschließlich U.S.-Colleges und -Universitäten.
  • .gov     government, nur Regierungsorgane der USA
  • .int       international, multinationale Organisationen, IANA
  • .jobs    jobs, nur Unternehmen mit Stellenangeboten
  • .mil       military, nur militärische Einrichtungen der USA
  • .mobi   mobile, zur Kenntlichmachung von Diensten, die die Nutzung durch mobile Endgeräte explizit unterstützen        mTLD Top Level Domain Limited[5]
  • .museum          museums, Museen, Museum Domain Management Association
  • .tel       telephone, zum vereinfachten Anrufen von Unternehmen und Personen
  • .travel   travel, Reise-Industrie (beispielsweise Reisebüros, Fluggesellschaften etc.)